offenes WLAN in Trebur?

Vor einiger Zeit wurde der Prüfantrag zur Konzepterstellung für ein offenes WLAN angenommen. Just gestern hat das Land Hessen im Rahmen der „Förderrichtlinie Breitbandausbau“ die Installation und Inbetriebnahme von öffentlichen Hotspots im Umfang von bis zu 1.000 EUR pro Gerät und insgesamt bis zu 10.000 EUR veröffentlicht. Die Zuschussquote liegt bei 90%. Wir meinen: Eine sehr gute Chance, diese Infrastrukturmaßnahme nun umzusetzen und die Fördermittel abzurufen.

Daher haben wir gestern beigefügte Anfrage eingereicht. Wir hoffen, dass dies nun zu einer Umsetzung und deutlich geringeren Kosten führt. ‚Nebenbei‘ sei erwähnt, dass sich im Falle der Förderung auch der Rahmendienstleister ekom21 die Abwicklung übernimmt und das Personal im Rathaus sich hierum nicht kümmern muss.

Anfrage als .pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s